Suleika öffnet die Augen – Roman von Gusel Jachina

Suleika öffnet die Augen – Roman von Gusel Jachina Suleika ist in den besten Jahren, als sie von dem Joch ihres brutalen Mannes und ihrer herrischen Schwiegermutter befreit wird. Doch was sich vor ihr auftut, ist auf den ersten Blick eine neue Hölle: die Verbannung nach Sibirien.

Suleika öffnet die Augen Book Cover Suleika öffnet die Augen
Gusel Jachina
Roman
Aufbau
544
978-3-351-03670-6
€ 22,95
Helmut Ettinger

Suleika ist in den besten Jahren, als sie von dem Joch ihres brutalen Mannes und ihrer herrischen Schwiegermutter befreit wird. Doch was sich vor ihr auftut, ist auf den ersten Blick eine neue Hölle: die Verbannung nach Sibirien.

Nach 15 bitterharten Ehejahren mit einem 30 Jahre älteren tartarischen Bauern wird Suleikas Mann 1930 vor ihren Augen von der Geheimpolizei erschossen. Sie selbst wird nach Sibirien deportiert. Auf der monatelangen Reise stellt Suleika fest, dass sie wieder schwanger ist. Angekommen am Fluss Angara, an dem eine Siedlung erst noch entstehen soll, kommt nicht nur ihr Sohn Jusuf zur Welt, Suleika findet dort endlich die wahre Liebe. Mehr als 16 Jahre zeichnet die Autorin in ihrem beeindruckenden Debüt den Weg dieser zähen, kleinen, grünäugigen Frau nach und berührt mit ihrer Geschichte die Herzen der Leser. Als erfolgreichstes russisches Buch des Jahres 2015 ausgezeichnet mit dem »Bolschaja Kniga« und dem Jasnaja-Poljana-Preis.

Zur Bestellung von Suleika öffnet die Augen von Gusel Jachina

  • Genre: Roman
  • Autor: Gusel Jachina
  • Verlag: Aufbau
  • Aus dem Helmut Ettingeren von:
  • Seitenanzahl: 544
  • ISBN: 978-3-351-03670-6
  • Preis: € 22,95
This post was written by
Die interessantesten Neuerscheinungen des Frühjahrs – mein aktueller Buchtipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *