Offshore – Roman von Petros Markaris

Offshore – Roman von Petros Markaris Nach sechs Jahren scheint die Krise in Griechenland überwunden zu sein, Geld strömt ins Land. Eine Reihe von Mordfällen ist für Kommissar Charitos Anlass genug, nach der Herkunft des Geldes zu forschen.

Offshore Book Cover Offshore
Petros Markaris
Roman
Diogenes
368
978-3-257-07003-3
€ 24,-
Leinen
Michaela Prinzinger

Nach sechs Jahren scheint die Krise in Griechenland überwunden zu sein, Geld strömt ins Land. Eine Reihe von Mordfällen ist für Kommissar Charitos Anlass genug, nach der Herkunft des Geldes zu forschen.

Im zehnten Band seiner Kommissar-Charitos-Reihe greift Petros Markaris erneut auch die gesellschaftlichen Probleme des Landes auf. Die Euphorie über eine Geldflut, die auch seine Tochter erfasst hat, lässt Kommissar Charitos nicht ruhig schlafen. Als ein Beamter der Tourismusbehörde ­ermordet wird, ist der Fall zwar rasch aufgeklärt, aber Charitos ist misstrauisch. Seine Nachforschungen ergeben, dass es hier um Korruption und Drogenhandel ging, den das Finanzkartell nicht duldete. Als dann auch noch ein Großreeder erstochen wird, ist Charitos überzeugt, dass hier außergewöhnliche Geschäftsinteressen im Spiel sind. Immer deutlicher wird für ihn, dass sich auch die kriminellen Organisationen und Strukturen globalisieren. Die Ergebnisse seiner Nachforschungen will jedoch niemand zur Kenntnis nehmen.

Zur Bestellung von Offshore von Petros Markaris

  • Genre: Roman
  • Autor: Petros Markaris
  • Verlag: Diogenes
  • Aus dem Michaela Prinzingeren von:
  • Seitenanzahl: 368
  • ISBN: 978-3-257-07003-3
  • Preis: € 24,-
  • Besonderheiten: Leinen
This post was written by
Die interessantesten Neuerscheinungen des Frühjahrs – mein aktueller Buchtipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *