Leiser Tod – Roman von Garry Disher

Leiser Tod – Roman von Garry Disher Ein Verbrechen auf der Peninsula? Weit gefehlt, hier machen gleich drei Kriminelle Kommissar Challis und seinen Sergeanten die Hölle heiß: der neue Disher mit schonungslosem Blick auf die australische Gesellschaft.

Leiser Tod Book Cover Leiser Tod
Garry Disher
Roman
Unionsverlag
352
978-3-293-00528-0
€ 22,-
Peter Torberg

Ein Verbrechen auf der Peninsula? Weit gefehlt, hier machen gleich drei Kriminelle Kommissar Challis und seinen Sergeanten die Hölle heiß: der neue Disher mit schonungslosem Blick auf die australische Gesellschaft.

Warum nur konnte Kriminalkommissar Hal Challis seinen Mund nicht halten, als dieser Reporter ihn auf die jüngste Vergewaltigung durch einen Mann in Polizeiuniform ansprach? Jetzt muss er sich neben den Jagden auf den Vergewaltiger, einen Bankräuber mit abgesägter Schrotflinte, eine Meisterdiebin, die seine Sergeants regelrecht an der Nase herumführt, und schlecht gelaunten Mitarbeitern aufgrund drohender Einsparungen auch noch vor seinen Chefs rechtfertigen. Wie im echten Leben geht es zu auf den ersten Seiten, in denen dieser Krimi ein Tempo entwickelt, das sich bis zum Ende steigert. Grandios! »Ein Krimi von Weltformat. Disher beweist aufs Neue, dass er einer der besten Krimiautoren unserer Zeit ist. Sehr zu empfehlen!« (Canberra Times)

  • Genre: Roman
  • Autor: Garry Disher
  • Verlag: Unionsverlag
  • Aus dem Peter Torbergen von:
  • Seitenanzahl: 352
  • ISBN: 978-3-293-00528-0
  • Preis: € 22,-
This post was written by
Die interessantesten Neuerscheinungen des Frühjahrs – mein aktueller Buchtipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *