Der Gesang der Bäume – Roman von David G. Haskell

Der Gesang der Bäume – Roman von David G. Haskell Olivenbaum, Mädchenkiefer, Balsamtanne – jeder Baum erzählt seine eigene Geschichte. Und keiner kann sie so vollendet wiedergeben wie Haskell. »Haskell denkt wie ein Biologe, schreibt wie ein Dichter.« (New York Times)

Der Gesang der Bäume Book Cover Der Gesang der Bäume
David G. Haskell
Roman - Natur und Garten
Kunstmann
385
978-3-95614-204-8
24,-
farbiger Bildteil

Olivenbaum, Mädchenkiefer, Balsamtanne – jeder Baum erzählt seine eigene Geschichte. Und keiner kann sie so vollendet wiedergeben wie Haskell. »Haskell denkt wie ein Biologe, schreibt wie ein Dichter.« (New York Times)

Wer in der Krone des Kapokbaums sitzt, kann auf das Blätterdach des Waldes schauen, denn dieser Baum ist ein Riese. Von oben lässt sich der Musik, die die Regentropfen auf den umliegenden Pflanzen spielen, gut zuhören: Sie strömen, pladdern, zerplatzen, stürzen, benetzen, streichen über die Oberflächen, auf die sie treffen. Und erzählen dabei, in welcher Vegetation sich der Kapokbaum am wohlsten fühlt. Ganz gleich, ob Haskell Bäumen fernab vom Menschen lauscht oder jenen auf Feldern, in Städten oder sogar solchen, die schon lange tot sind und nur über Fossilien und Holzkohle ihre Geschichten erzählen: Immer kündet ihr Gesang von einem Beziehungsgeflecht, zu dem auch wir Menschen gehören – dem unendlichen Netzwerk des Lebens. Es ist unschätzbar wertvoll.

Zur Bestellung von Der Gesang der Bäume von David G. Haskell

  • Genre: Roman - Natur und Garten
  • Autor: David G. Haskell
  • Verlag: Kunstmann
  • Seitenanzahl: 385
  • ISBN: 978-3-95614-204-8
  • Preis: 24,-
  • Besonderheiten: farbiger Bildteil
This post was written by
Die interessantesten Neuerscheinungen des Frühjahrs – mein aktueller Buchtipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *