Invisible – Roman von Ursula Poznanski und Arno Stroble

Invisible – Roman von Ursula Poznanski und Arno Stroble Eine grauenvolle Mordserie in Hamburg irritiert die Kriminalbeamten überdurchschnittlich, da die geständigen Täter vorgeben, keine Tötungsabsichten gehabt und wie in Trance gehandelt zu haben.

Invisible Book Cover Invisible
Ursula Poznanski und Arno Stroble
Thriller
Rowohlt
368
978-3-8052-0015-8
14,99,--
Klappenbroschüre

Eine grauenvolle Mordserie in Hamburg irritiert die Kriminalbeamten überdurchschnittlich, da die geständigen Täter vorgeben, keine Tötungsabsichten gehabt und wie in Trance gehandelt zu haben.

Das bekannte Ermittlerduo Nina Salomon und Daniel Buchholz steht vor einem Rätsel. In einer Hamburger Klinik findet die Herzoperation eines Patienten statt. Während des Eingriffs erscheint der Kollege des Operateurs, greift in das Geschehen ein und sticht dem Patienten wie im Rausch mitten ins Herz. Er ist danach völlig entsetzt über seine Tat und hat keine Erklärung dafür. Bei weiteren Morden wird ein junger Mann öffentlich brutal erschlagen und ein Immobilienhändler niedergemetzelt. Keiner der Täter hat ein Motiv und kann sich die Tat erklären. Wo liegen hier die Zusammenhänge und gibt es Anzeichen, dass die Täter manipuliert wurden? Was das Ermittlerduo herausfindet, wirft ein völlig neues Licht auf die Dinge, die uns so bequem und alltäglich scheinen.

Zur Bestellung von Invisible von Ursula Poznanski und Arno Stroble

  • Genre: Thriller
  • Autor: Ursula Poznanski und Arno Stroble
  • Verlag: Rowohlt
  • Seitenanzahl: 368
  • ISBN: 978-3-8052-0015-8
  • Preis: 14,99,--
  • Besonderheiten: Klappenbroschüre
This post was written by
Die interessantesten Neuerscheinungen des Frühjahrs – mein aktueller Buchtipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *